Zur Startseite

Die Rubriken

. GEOSKOP . Naturschau . Forschungswerkstatt .


Untermenü

Aktuelle Termine

Logo Forschungswerkstatt

Forschungswerkstatt auf Burg Lichtenberg 2018

Programm 2018 zum Download (PDF, 1,2 MB)
Informations-Flyer zum Download (PDF, 280 kb)

In den Osterferien

Outdoor-Programm für Menschen ab 5

In der Veranstaltung wird unter fachwissenschaftlicher Anleitung erforscht, welche besonderen Pflanzen und Tiere auf den Wiesen und in den Wäldern rund um die Burg Lichtenberg leben. Mit Expeditions­ausrüstung geht es raus in die Natur, um spannende Einblicke in eine den meisten Menschen verborgene Welt zu bekommen. Kommt mit auf eine ungewöhnliche Entdeckungsreise, die quasi vor der Haustür beginnt!
Termine:
26 .03 .-29 .03 .2018 (Mo.- Do. ) & 03 .04 .-05 .04 .2018 (Di.- Do.), jeweils eintägig, 10 -13 Uhr
Treffpunkt: Zehntscheune, Burg Lichtenberg (Pfalz)
Kosten: 6 Euro/ Person/ Tag/
Rucksackverpflegung und wetterfeste Kleidung mitbringen1 Anmeldung: 06381/993450 oder info@urweltmusem-geoskop.de
Leitung: Dipl. Umweltwissenschaftlerin Vanessa Zürrlein

Outdoor-Programm für Gruppen
Die Veranstaltung richtet sich an Gruppen (Kindergärten, Schulen, Senioren, Lehrer, Menschen mit Behinderung, Erwachsene, Betrieb­sausflüge, Touristengruppen), wobei spielerisch, altersgerecht und dennoch wissenschaftlich die Erforschung der Fauna und Flora rund um Burg Lichtenberg erfolgt.
Termine:
März- November (individuell buchbar), jeweils eintägig, 10-13 Uhr (abweichende Zeiten nach Vereinbarung)
Treffpunkt: Zehntscheune, Burg Lichtenberg (Pfalz)
Kosten: 6 Euro/ Person/ Tag/
Rucksackverpflegung und wetterfeste Kleidung mitbringen! Anmeldung: 06381/993450 oder info@urweltmusem-geoskop.de
Leitung: Dipl. Umweltwissenschaftlerin Vanessa Zürrlein

 


In den Sommerferien

Forschungswerkstatt intensiv
für Menschen ab 8

Naturwissenschaftliche Mehrtages- und Wochenprojekte für interessierte Kinder in Kleingruppen ab 8 Jahren (max. 12 Kinder)

Themen und Termine:

03 .-04 .07.2018 (Di.- Mi. ) & 05 .-06 .07.2018 (Do.-Fr. ), zweitägig, jeweils 10-15 Uhr
Von Haufen, Äpfeln und Fladen
„Pfui" und „iiihhh" sind die normalen Reaktionen, wenn die Sprache auf das kommt, worüber man eigentlich nicht einmal spricht. Dabei ist Kot in der Natur ein wichtiger Lebensraum, in der Landwirtschaft ein guter Dünger, in der Forschung ein umfangreicher Datenlieferant und mittlerweile auch in der Wirtschaft ein begehrter Rohstoff, da man da­raus zwar kein Gold machen, damit aber eine Menge Geld verdienen kann. Wir werden uns zwei Tage den spannenden Themenkomplexen rund um den Kot widmen und heraus finden, warum Kot in so vielen Bereichen gar nicht „pfui" ist. Das fängt beim Mistkäfer an, setzt sich bei der Wolfsforschung fort und hört beim Rhabarberbeet noch lange nicht auf, denn sogar fossiler Kot ist manchmal heiß begehrt!
Ort: Urweltmuseum GEOSKOP, Burg Lichtenberg (Pfalz)
Kosten: 12 Euro/ Person/ 2-Tages-Projekt/
Rucksackverpflegung mitbringen!
Anmeldung: 06381/993450 oder info@urweltmusem-geoskop.de
Leitung: Birte Schönborn & Dr. Jan Fischer

16.-20.07.2018 (Mo.-Fr. ), fünftägig, jeweils 10-15 Uhr
Paläontologische Sommerakademie
An fünf aufeinanderfolgenden Tagen dreht sich alles um das spannen­de Thema „Fossilien": Fossilien im Museum, Fossilsuche im Gelände, Präparation von Fossilien, Bestimmung und Erforschung der eigenen Fossilfunde, Aufbau von Fossilsammlungen. Wer später „Dino-Jäger'' werden will, kommt an diesem Kurs nicht vorbei!
Ort: Urweltmuseum GEOSKOP, Burg Lichtenberg (Pfalz)
Kosten: 30 Euro/ Person /Woche/ Rucksackverpflegung mitbringen!
Anmeldung: 06381/993450 oder info@urweltmusem-geoskop.de
Leitung: Dr. Sebastian Voigt & Dr. Jan Fischer

 

Nachtexkursion für Familien

15 06.2018 (Fr.), 21-24 Uhr
Die heimischen Amphibien
Exkursion mit Vortrag für Kinder und Erwachsene.
Treffpunkt: NABU-Haus in Dennweiler-Frohnbach,
Ecke Hauptstraße/ Stegwieserweg.
Kosten: 6 Euro / Familie / Gummistiefel mitbringen!
Anmeldung: 06381/993450 oder info@urweltmuseum-geoskop.de
Leitung: Dr. Christoph Bernd

 

In den Herbstferien

Forschungswerkstatt
für Menschen ab 8


01.(Mo.), 04.(Do.), 08.(Mo.), 11.(Do.)10. 2018, eintägig, 10-15 Uhr
Fledermäuse -Alles rund um die geheimnisvollen Flattertiere
Hier können wissbegierige Fledemiaus-Fans viel Spannendes über diese besondere Tiergruppe erfahren.
Ort: Burg Lichtenberg (Pfalz), Urweltmuseum GEOSKOP
Kosten: 6 €/Person /Tag / Rucksackverpflegung mitbringen!
Anmeldung: 06381/993450 oder info@urweltmuseum-geoskop.de
Leitung: Dipl. Umweltwissenschaftlerin Vanessa Zürrlein

02.(Di.), 05.(Fr.), 09.(Di.), 10.(Mi.), 12.(Fr.)10. 2018, eintägig, 10-15 Uhr

Paläo-Workshop – Alles rund um Fossilien
Mit der spannenden Reise in die Welt der Fossilien entdecken die Kinder an Originalobjekten, wie sich das Leben auf der Erde entwickelt haben kann. Sie lernen die Grundlagen der Fossil-Präparation kennen und stellen ihr ganz persönliches Urzeit-Souvenir her.
Ort: Burg Lichtenberg (Pfalz), Urweltmuseum GEOSKOP
Kosten: 6 €/Person /Tag / Rucksackverpflegung mitbringen!
Anmeldung: 06381/993450 oder info@urweltmuseum-geoskop.de
Leitung: Dr. Jan Fischer


Hinweis auf weitere Veranstaltungen im Urweltmuseum GEOSKOP außerhalb der Forschungswerkstatt

Naturgeschichte zum Anfassen
Spezielles Erlebnisprogramm für Schulklassen (4.-6. Klasse)
in Kooperation mit der Musikantenland-Jugendherberge
Ort: Urweltmuseum GEOSKOP, Burg Lichtenberg (Pfalz)
Weitere Informationen finden Sie hier.

Nachts im Urweltmuseum
Erlebnisprogramm für Kinder von 8-12 Jahre mit Übernachtung
Halloween 2018 von 20-9 Uhr
Weitere Informationen: 06381/993450

 


nach oben